Sozialkompass Bad Vilbel


Seitenstruktur



Suche

Zum Seitenanfang.


Neuapostolische Kirche (NAK) Gemeinde Bad Vilbel

Ziele und Aufgaben

Die Neuapostolische Kirche ist eine internationale, christliche Kirche. Grundlage ihrer Lehre ist die Bibel. Die Neuapostolische Kirche kennt 3 Sakramente. Das Wiederkommen Christi ist ein zentraler Bestandteil der Glaubenslehre. Daneben sind Mission und Nächstenliebe wesentliche Inhalte.
Die NAK legt Wert auf eigenverantwortliches Handeln ihrer Mitglieder. Orientierung bietet das Evangelium Christi und die Werteordnung, die sich aus den 10 Geboten ergibt. Die NAK verhält sich politisch neutral. Sie finanziert sich aus den freiwilligen Spenden ihrer Mitglieder.

Angebote

Unsere Gottesdienste stehen allen interessierten Menschen jederzeit offen.

Weiter Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Kirchengemeinde:

www.nak-bad-vilbel.de oder gemeinde.nak-bad-vilbel.de

Leistungen

Die Neuapostolische Kirche erkennt ihren Auftrag darin, allen Menschen Gottes Wort und Gebote nahe zu bringen, die Sakramente zu spenden und Segenshandlungen durchzuführen. Sie betreut ihre Mitglieder und fördert das neuapostolische Glaubensleben entsprechend ihrem Glaubensbekenntnis.
Das geschieht insbesondere in Form regelmäßiger Gottesdienste, gewissenhafter Seelsorge und einer vom Geist der Nächstenliebe getragenen Hilfstätigkeit. Wie in der Urkirche haben die Seelsorger keine theologische Ausbildung. Neben ihren Aufgaben in Familie, Beruf und Gesellschaft erfüllen sie ihren seelsorgerischen Auftrag ehrenamtlich. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist es, den ihnen anvertrauten Seelen Trost zu spenden.

Seelsorge
Alle Mitglieder der Neuapostolischen Kirche haben Anspruch auf eine individuelle seelsorgerische Betreuung. Dazu gehört das persönliche Gespräch über Glaubens- und Lebensfragen ebenso, wie der Beistand in besonderen Lebenslagen. Kranke und alte Menschen werden in den Krankenhäusern und Altenheimen von ihren Seelsorgern regelmäßig besucht.

Kirchliche Unterrichte und Segenshandlungen
Den verschiedenen Bedürfnissen in den Gemeinden entsprechend, gibt es eine Reihe von weiteren Angeboten. Die Betreuung von Kindern (Vorsonntags- und Sonntagsschule, Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht), Jugendlichen (Jugendstunden, Jugendgottesdienste, Jugendbegegnungen) und Senioren (Seniorengottesdienste, Seniorentreffen) ist ein wichtiger Teil der kirchlichen Tätigkeiten. Dabei wird die Gemeinschaft gepflegt und der Zusammenhalt gefördert.
Außerdem spendet die Kirche einen besonderen kirchlichen Segen zu Hochzeitsjubiläen.

Kirchenmusik
Durch Singen und Musizieren loben neuapostolische Christen den Herrn und bringen ihre seelischen Empfindungen zum Ausdruck. Der Chor der Gemeinde kommt regelmäßig zu Chorproben zusammen, ebenso die verschiedenen Orchester und Instrumentalgruppen. Musik wird in der Neuapostolischen Kirche gefördert, es gibt eine Vielzahl von Mitwirkungsmöglichkeiten.

Karitative Arbeit
Auch der karitativen und sozialen Arbeit kommt eine zunehmende Bedeutung zu. Hierunter fallen Spendenaktionen an Lebensmitteln, Medikamenten oder Kleidung. In den ärmeren Regionen und Ländern werden außerdem Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser und medizinische Stationen finanziell unterstützt.

Programm

sonntags – 9:30 Uhr Gottesdienst mit Feier des heiligen Abendmahls,
parallel findet i.d.R. Vorsonntagsschule, Sonntagsschule oder Kindergottesdienst statt.
Im Anschluss an den Gottesdienst oftmals „After-Service-Coffee“ ,

montags –
20:00 Uhr Chorprobe des Gemeindechores,

dienstags -
17:15 Uhr Religionsunterricht / Konfirmandenunterricht

mittwochs –
20:00 Uhr Gottesdienst mit Feier des heiligen Abendmahls,

1x monatlich
Jugendgottesdienst
Jugendchor
Jugendstunde
Bezirkskinderchor
Bezirksorchester
Blechbläserensemble
Grabchorgesangstunde

Sporadisch
Gottesdienste für Gäste / Themengottesdienste
Seniorentreffen / - ausflüge
Kinderaktivitäten
Gemeindefeste / -ausflüge
Jugendausflüge / -reisen
Chorwochenenden
Beteiligung an Straßenfest oder Weihnachtsmarkt

Kontakt

Ansprechperson:

Friedhelm Vierneusel

Adresse:

Alfred-Brehm-Str. 2

61118 Bad Vilbel

Telefonnummer: (06031) 6 26 98

Telefax: (06101) 521241

E-Mail: gemeinde@nak-bad-vilbel.de

Webseite: www.nak-bad-vilbel.de

Nächste Station des öffentlichen Nahverkehrs:

Vilbus Linie 61 - Amtsgericht

Öffnungszeiten:

zu allen Veranstaltungen s. Programm - sonst telefonisch

Hinweise:

  • Das Personal verfügt über Fremdsprachenkenntnisse in englisch.
  • Barrierefreie Toilettenanlagen befinden sich in der Nähe.

Falsche oder veraltete Kontaktdaten?

Falsche Daten melden.

Suchbegriffe dieser Einrichtung:

Kirche, Apostel, Gottesdienst, Jugend, Kinder, NAK, neuapostolisch, Priester, Seelsorger, Senioren, Sonntagsschule, Chor, Vorsteher

Kategorien, in der die Einrichtung eingetragen ist:

Religionsgemeinschaften: Religionsgemeinschaften