Sozialkompass Bad Vilbel


Seitenstruktur



Suche

Zum Seitenanfang.


Förderverein der Fussballabteilung des SV Gronau

Ziele und Aufgaben

Der Verein versteht sich als Interessengemeinschaft die nicht vereinspolitisch tätig ist, sondern das Ziel hat Freunde und Förderer für die Fußballabteilung zu gewinnen. Er setzt sich zusammen aus Vereinsmitgliedern und Bürgern die Interesse am Erhalt und der Stabilisierung der Fußballabteilung des SV Gronau haben. Ein besonderer Augenmerk gilt der Jugendfussballabteilung.

Angebote

Ziel ist es, die Abteilung Fußball auf eine planbare solide Basis für die Zukunft zu stellen und somit für die Bürger in Gronau eine sportliche Attraktivität zu bieten. Gemeinsam können sich Interessengruppen, Firmen und vor allem die Bürger, in die Zukunft des Fördervereins einbringen und an der positiven Entwicklung der Fußballabteilung mitwirken. Damit die Visionen und Zukunftsperspektiven mit dem Erhalt attraktiver Seniorenmannschaften und die Festigung und Ausbau des kompletten Jugendbereichs gemeinsam in konkretes Handeln umgesetzt werden.

Leistungen

Aktivitäten die der VFF in der Vergangenheit durchgeführt hat:

- Stiftung der Pokale bei der ersten Bad Vilbeler Jugendstadtmeisterschaft in Gronau
- Anschaffung von Trainingsmaterialien für den Senioren – und Jugendbereich
- Anschaffung von zwei überdachten Trainerbänken
- Unterstützung beim Kauf von Trainingsanzügen für über 100 Jugendliche

Kontakt

Ansprechperson:

Volker Müller

Adresse:

Hauptstrasse 4

61118 Bad Vilbel

Telefonnummer: (06101) 34333

Telefax: (-) -

E-Mail: -

Webseite: www.gronau-fussball.de

Nächste Station des öffentlichen Nahverkehrs:

Bad Vilbel Gronau


Die Haltestelle verfügt über ein Hochbord.

Öffnungszeiten:

nur telefonisch oder per eMail

Hinweise:

  • Das Personal verfügt über Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Französich.
  • Die Einrichtung sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.
  • Barrierefreie Toilettenanlagen befinden sich in der Nähe.

Falsche oder veraltete Kontaktdaten?

Falsche Daten melden.