Sozialkompass Bad Vilbel


Seitenstruktur


Sie befinden sich hier: StartseiteFeuerwehr Bad Vilbel


Suche

Zum Seitenanfang.


Feuerwehr Bad Vilbel

Ziele und Aufgaben

Die Feuerwehr Bad Vilbel besteht aus fünf einzelnen Einsatzabteilungen in den Stadtteilen. Aufgaben sind der abwehrende Brandschutz und die technische Unfallhilfe.Unter abwehrenden Brandschutz versteht man hauptsächlich die Bekämpfung von Schadensfeuern und den damit verbundenen Schutz von Sachwerten und der Umwelt. Die Rettung von Menschen und Tieren aus Gefahrensituationen steht dabei an erster Stelle.
Auch die Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen gehört dazu.Unter Allgemeiner Hilfe versteht man die Hilfeleistungen bei Not- und Unglücksfällen jeglicher Art und den damit verbundenen Schutz von Sachwerten und der Umwelt. Die Rettung von Menschen und Tieren aus Gefahrenlagen steht auch hierbei an erster Stelle.

Angebote

In den einzelnen Stadtteilen gibt es je eine Einsatzabteilung in der Frauen und Männer ab dem 17. Lebensjahr Dienst machen können.
Eine Jugendfeuerwehr, die ab dem 10. Lebensjahr besucht werden kann, ist ebenfalls in jedem Stadtteil vorhanden.

Leistungen

Die Feuerwehr steht bei Notfällen und Bränden jederzeit und rund um die Uhr zur Verfügung. Die zur Zeit etwa 190 Männer und Frauen leisten ihren Dienst unentgeldlich und freiwillig. Damit stehen sie der Bevölkerung in Hilfesituationen mit vielem technischen Gerät und entsprechenden Fahrzeugen zur Verfügung.

Es gibt fünf Stadtteilfeuerwehren:

Kernstadt: Am Sportfeld 6
Telefon: 06101-54660

Heilsberg: Samlandweg 2
Telefon: 06101-89945

Massenheim: Mühlstraße 1
Telefon: 06101-44643

Gronau: Dortelweiler Straße 1
Telefon: 061012-3827

Dortelweil: Theodor Heuß Straße 1
Telefon: 06101-7011

Dort stehen die Wehrführer Donnerstags ab 19.30 Uhr telefonisch zur Verfügung. In Gronau Montags ab 19.30 Uhr.

Kontakt

Ansprechperson:

Matthias Meffert

Adresse:

Am Sportfeld 6

61118 Bad Vilbel

Telefonnummer: (06101) 54660

Telefax: (06101) 546629

E-Mail: matthias.meffert@bad-vilbel.de

Webseite: www.ff-badvilbel.de

Nächste Station des öffentlichen Nahverkehrs:

Süd-Bahnhof, Kasseler Straße, Kennedy-Schule


Die Haltestelle verfügt über ein Hochbord.

Öffnungszeiten:

Mo - Do 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr Fr. 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Hinweise:

  • Die Einrichtung sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.
  • Barrierefreie Toilettenanlagen befinden sich in der Nähe.

Falsche oder veraltete Kontaktdaten?

Falsche Daten melden.