Sozialkompass Bad Vilbel


Seitenstruktur


Sie befinden sich hier: StartseiteSeniorenRente


Suche

Zum Seitenanfang.


Bürgerbüro Bad Vilbel

Das Bürgerbüro ist eine kommunale Einrichtung für Bürgerinnen und Bürger, die die Möglichkeit eröffnet, unterschiedliche Anliegen zu bündeln und an einer Stelle zu erledigen. Hierbei steht der Bürger im Mittelpunkt, der seine zu erledigenden Aufgaben schneller, besser und effizienter erreichen kann.

Fürsorge mit Herz

Wir bieten die stundenintensive ambulante Seniorenbetreuung 1 zu 1 an. Wir haben die Kassenzulassung und können mit allen Pflegekassen abrechnen.

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales

Kernaufgabe der Hessischen Versorgungsverwaltung ist das Soziale Entschädigungsrecht, das im Sozialgesetzbuch I definiert ist. Inhaltlich ist darunter in erster Linie die Durchführung des Gesetzes über die Versorgung der Opfer des Krieges (Bundesversorgungsgesetz - BVG) zu verstehen. Diese Vorschriften finden entsprechende Anwendung auch bei Sondergesetzen, ...

Seniorenbeirat des Wetteraukreises

Der Seniorenbeirat des Wetteraukreises ist auf Beschluss des Kreistages gebildet worden. Er befasst sich anregend und fördernd mit den berechtigten Interessen der älteren Menschen. Er trägt dazu bei, dass die Belange der „älteren Generation“ in den Prozessen der politischen Willensbildung und den sich daraus ergebenden Entscheidungen Berücksichtigung ...

VdK Ortsverband Bad Vilbel

Der VdK ist ein sozial engagierter Verein, der sich für: Behinderte, Chronisch Kranke, Ältere, sowie sozial benachteiligte Menschen einsetzt. Wir, der Vorstand des Ortsverbandes, setzen uns für ein barrierefreies Bad Vilbel ein und informieren in allen sozialen Belangen. Darüber hinaus vermitteln wir fachliche und rechtliche ...

Wetteraukreis Fachbereich Jugend und Soziales / Soziale Angelegenheiten; Seniorinnen und Senioren

Der Fachbereich Jugend und Soziales des Wetteraukreises ist für zahlreiche sozialen Belange zuständig. Besonders im Fachdienst Soziale Hilfen und im Fachdienst Migration finden Sie die entsprechenden Leistungen vor.

Seite 1 von 1